Hanau_GrimmsMärchenReich_MärchenReichRaum-1_IN.jpg

Ein Raum mit drei Märchenlandschaften; Foto: David Seeger

GrimmsMärchenReich

#AUFMACHER# GrimmsMärchenReich

Im Schloss Philippsruhe sind das GrimmMärchenReich und das Historische Museum Hanau untergebracht
Foto: Roland von Gottschalck, Bildarchiv/Medienzentrum der Stadt Hanau

Schloss Philippsruhe beherbergt heute das Historische Museum Hanau mit dem Papiertheater-Museum sowie seit April 2019 im rechten Seitenflügel auch GrimmsMärchenReich. Dieses partizipative und inklusive Mitmach-Museum richtet sich vor allem an Kinder vom Kindergarten bis zur Grundschule, spricht aber auch Erwachsene und Jugendliche an. Für Barrierefreiheit sorgen viele mit dem Rollstuhl unterfahrbare Stationen, einfache Wandtexte, selbsterklärende Mitmach-Stationen, zwei Märchen-Gebärdenfilme und Hörstationen in unterschiedlichen Sprachen. Drei neue Räume ermöglichen ein umfangreiches museumspädagogisches Programm.

Die Besucherinnen und Besucher erfahren im Museum spannende Geschichten aus der Kindheit und dem Leben der Hanauer Brüder Jacob, Wilhelm und Ludwig Emil Grimm. Einblicke in die Welt des späten 18. Jahrhunderts und das Familienleben gibt die gute Stube der Grimms. Im Arbeitszimmer von Jacob und Wilhelm Grimm stehen ihr Lebenswerk, ihre Arbeitsweisen, ihre Werke und Weggenossen im Vordergrund. Die originale Aktentasche und der Gehrock Jacob Grimms sowie ein Entwurf des Nationaldenkmals der Brüder Grimm können hier bewundert werden.

Das lebendige Porträtgemälde der Hanauer Märchenbeiträgerin Marie Hassenpflug gibt Auskunft über ihr Leben. Im anschließenden Flur informiert ein 20 Meter langer Zeitstrahl über das Leben und Werk der Grimms. Mit dem an sieben Stationen individuell ausgefüllten Hanauer Märchenpass ausgestattet, betreten die Gäste den Raum der Verwandlung, ein Spiegelkabinett mit Märchenkostümen in allen Größen. Als Wolf oder Rotkäppchen verkleidet, tauchen die Besucher ein in sieben Märchenwelten. Dazwischen befindet sich das LeseReich mit internationalen Märchenbüchern, Hörstationen in verschiedenen Sprachen und Märchenfilmen in Gebärdensprache.

‹‹ Zurück zur Übersicht


GrimmsMärchenReich

Schloss Philippsruhe
Philippsruher Allee 45

63454 Hanau


Telefon
(06181) 295-1799 (Verwaltung Mo-Fr)

(06181) 295-1718 (Museumskasse Sa&So)


E-Mail
museen@hanau.de


Internet
www.museen-hanau.de


Öffnungszeiten


Di-So

11-18 Uhr


Barrierefreiheit

  • Blinde und Sehbehinderte
  • Gehörlose und Hörgeschädigte
  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte
  • Leichte Sprache

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.


Service

  • Café
  • Shop
  • Parkplatz
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren