#KACHEL#

TSATSAS-Handtasche 931 aus Kalbsleder, 2019, designt in Kooperation mit Dieter Rams; Foto: © Gerhardt Kellermann

Deutsches Ledermuseum

#AUFMACHER#

Das Designerduo Esther und Dimitrios Tsatsas
Foto: © Gerhardt Kellermann

TSATSAS

Einblick, Rückblick, Ausblick

Start:
01.04.2022

Ende:
30.10.2022

Das Taschen-Label TSATSAS wurde 2012 von Esther Schulze-Tsatsas und Dimitrios Tsatsas in Offenbach am Main gegründet, wo der Vater von Dimitrios als Feintäschner seit über 40 Jahren ein Lederwaren-Atelier betreibt. Hier werden auch alle TSATSAS-Taschen und -Accessoires von Hand gefertigt. Im Fokus der Ausstellung anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Offenbacher Designerlabels steht der kreative Entstehungsprozess, ausgehend von den künstlerischen Inspirationsquellen über den Entwurf bis zur handwerklichen Herstellung.

›› Zu den Ausstellungsdetails


‹‹ Zurück zur Übersicht


›› Zum Museum


Deutsches Ledermuseum

Frankfurter Straße 86

63067 Offenbach am Main


Telefon
(0 69) 82 97 98-0


Telefax
(0 69) 82979828


E-Mail
info@ledermuseum.de


Internet
www.ledermuseum.de


Öffnungszeiten


Mi–Fr

10–17 Uhr


Sa, So, Feiertag

11–18 Uhr


jeden zweiten Donnerstag im Monat

10–20 Uhr


Barrierefreiheit

  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.


Service

  • Café
  • Shop
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren