#KACHEL#

Arbeiter im Unica-Bruch während der Abbauphase Mitte des 20. Jahrhunderts.; Foto: Lahn-Marmor-Museum

Lahn-Marmor-Museum

Die drei Leben des Unica

Feuer und Wasser - Menschen und Handwerk - Naturerbe

Start:
02.04.2022

Ende:
30.10.2022

Der Aufschluss Unica ist im Jahr 2022 Thema einer Sonderausstellung im Lahn-Marmor-Museum. Die Ausstellung erzählt von der besonderen geologischen Bedeutung, von Abbau und Verarbeitung des Gesteins und dessen Anwendung in Deutschland und der Welt und von der grandiosen Geschichte der „Wiederentdeckung“ durch Wissenschaftler.
Der Unica-Bruch ist ein geologischer Schatz, der durch engagierte Menschen gehoben und mit viel Mühe und Durchhaltevermögen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

›› Zu den Ausstellungsdetails


‹‹ Zurück zur Übersicht


›› Zum Museum


›› Zu den digitalen Angeboten


Lahn-Marmor-Museum

Oberau 4

65606 Villmar


Telefon
(0 64 82) 6 07 55 88


E-Mail
stiftung@lahn-marmor-museum.de


Internet
www.lahn-marmor-museum.de


Öffnungszeiten


März bis Oktober


Di bis Fr

14–17 Uhr


Sa und So

10–17 Uhr


Führungen nach Anmeldung ganzjährig möglich


Barrierefreiheit

  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.


Service

  • Parkplatz
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren