#KACHEL#

Franz Angelo Rottonara: Bühnenbildentwurf für die Oper „Oberon“,1900; Foto: Bildportal der Kultureinrichtungen, Theaterwiss. Slg. der Universität zu Köln

SAM – Stadtmuseum am Markt

#AUFMACHER#

Maria Callas im Wiesbadener Kurhaus, 1959
Foto: Willi Rudolph, © Hessisches Staatsarchiv Wiesbaden

Vorhang auf!

125 Jahre Internationale Maifestspiele

Start:
01.05.2022

Ende:
03.07.2022

Ausstellungsort: Kurhaus-Kolonnade (Galerie Hygieia)
Die pandemiebedingt um ein Jahr verschobene Sonderausstellung gibt anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Internationalen Maifestspiele in Wiesbaden Einblicke in Geschehnisse und Situationen vor und hinter der Bühne. Die 1896 auf kaiserlichen Wunsch gegründeten Festspiele umfassten Opern, Schauspiele, Konzerte, Ballettaufführungen und andere Ereignisse. Das traditionsreiche Festival mit seiner wechselvollen Geschichte ist bis heute ein Großereignis von überregionaler Bedeutung.

›› Zu den Ausstellungsdetails


‹‹ Zurück zur Übersicht


›› Zum Museum


SAM – Stadtmuseum am Markt

Marktplatz

65183 Wiesbaden


Telefon
(06 11) 44 75 00 60


Telefax
(06 11) 44 75 00 61


E-Mail
museum@stadtmuseumammarkt.de


Internet
www.wiesbaden.de/sam


Öffnungszeiten


Di bis So
Do

11–17 Uhr
11-20 Uhr


Barrierefreiheit

  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.

Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren