#KACHEL#

Hieronymus Boschs „Garten der Lüste“ als VR-Experience ; Foto: © Sven Moschitz, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Museum für Kommunikation Frankfurt

#AUFMACHER#

Virtual-Reality-Erlebnis zu Hieronymus Boschs „Garten der Lüste“
Foto: © Sven Moschitz, Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Virtual Reality Experience: Delightful Garden

Start:
03.09.2021

Ende:
23.01.2022

Hieronymus Boschs berühmtes Triptychon „Der Garten der Lüste“ (um 1490–1500; Museo Nacional del Prado, Madrid) ist wegen der schier endlosen Menge fantastischer Details eines der rätselhaftesten und eindrucksvollsten Gemälde der Kunstgeschichte. Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung können diese Details aus einer ganz neuen Perspektive betrachten: In der Virtual Reality Experience „DelightfulGarden“ können sie beim Aufziehen eines VR-Headsets sprichwörtlich durch die Leinwand in Hieronymus Boschs „Garten der Lüste“ eintreten und spannende Abenteuer erleben.

›› Zu den Ausstellungsdetails


‹‹ Zurück zur Übersicht


›› Zum Museum


Museum für Kommunikation Frankfurt

Schaumainkai 53

60596 Frankfurt am Main


Telefon
(0 69) 60 60-0


Telefax
(0 69) 60 60-6 66


E-Mail
mk.frankfurt@mspt.de


Internet
www.mfk-frankfurt.de


Öffnungszeiten


Di bis So

11–18 Uhr


Barrierefreiheit

  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.


Service

  • Café
  • Shop
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren