#KACHEL#

Radiowecker „Alpha 24/RG 221“, Siemens AG, 1973; Foto: Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Museum für Kommunikation Frankfurt

#AUFMACHER#

Stern-Recorder R 160, mobiles Radio mit eingebautem Kassettenrekorder, VEB Stern-Radio Berlin, 1976–1980
Foto: Museumsstiftung Post und Telekommunikation

On Air. 100 Jahre Radio

Start:
26.11.2021

Ende:
28.08.2022

Rund 250 Objekte veranschaulichen 100 Jahre deutsche Radiogeschichte von den Anfängen und der ersten Rundfunkausstrahlung 1923 in Berlin über die Zeit des Nationalsozialismus bis zur Neuordnung des Rundfunks im geteilten und dann wiedervereinten Deutschland. Außerdem erfahren die Gäste etwas über die technischen Grundlagen. Die Funktionsweise eines Studios wird unter anderem anhand einer Sendekabine erläutert, in der die Gäste ein eigenes ein eigenes Radioprogramm erstellen und moderieren können.

›› Zu den Ausstellungsdetails


‹‹ Zurück zur Übersicht


›› Zum Museum


Museum für Kommunikation Frankfurt

Schaumainkai 53

60596 Frankfurt am Main


Telefon
(0 69) 60 60-0


Telefax
(0 69) 60 60-6 66


E-Mail
mk.frankfurt@mspt.de


Internet
www.mfk-frankfurt.de


Öffnungszeiten


Di bis So

11–18 Uhr


Barrierefreiheit

  • Rollstuhlfahrende und Gehbehinderte

Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an das Museum.


Service

  • Café
  • Shop
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren