#KACHEL#

Schmuck aus einem Frauengrab bei Erlensee-Langendiebach; Foto: Pavel Odvody, Landesamt für Denkmalpflege Hessen

Keltenwelt am Glauberg

#AUFMACHER#

Grabinventar aus einem Kriegergrab bei Nidderau
Foto: Pavel Odvody, Landesamt für Denkmalpflege Hessen

Kelten Land Hessen

Eine neue Zeit beginnt

Start:
10.03.2022

Ende:
31.12.2022

In Mitteleuropa begann um 800 v. Chr. mit der Einführung des neuen Werkstoffs Eisen ein Zeitalter nachhaltiger Veränderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur. Anhand von Funden und Ausgrabungsergebnissen stellt die groß angelegte Ausstellung mit über 500 Exponaten den aktuellen Wissensstand über die Lebenswelt der Menschen in der Eisenzeit (Siedlungen, Landwirtschaft und Ernährung, Handwerk, Kunst und Religion) vor und präsentiert damit einen Überblick über die zentralen Themen des keltischen Lebens in dieser Zeit.

›› Zu den Ausstellungsdetails


‹‹ Zurück zur Übersicht


›› Zum Museum


Keltenwelt am Glauberg

Am Glauberg 1

63695 Glauburg-Glauberg


Telefon
(0 60 41) 8 23 30 24


Telefax
(0 60 41) 8 23 30 11


E-Mail
info@keltenwelt-glauberg.de


Internet
www.keltenwelt-glauberg.de


Öffnungszeiten


März bis Oktober


Di bis So

10–18 Uhr


November bis Februar


Di bis So

10–17 Uhr


Service

  • Café
Diese Website verwendet Google Analytics
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren