Friedrichsdorf_Die Geschichte des Telefons_KQ.jpg

Ausstellung zur Geschichte des Telefons; Foto: © Philipp-Reis-Haus, Friedrichsdorf

Philipp-Reis-Haus

#AUFMACHER# Philipp-Reis-Haus

Das Museumsgebäude
Foto: © Philipp-Reis-Haus, Friedrichsdorf

Das Museum ist im ehemaligen Wohnhaus des Lehrers Philipp Reis, einem der Erfinder des Telefons (1860), untergebracht. Es beherbergt im Erdgeschoss die Philipp-Reis-Sammlung und zeigt in den übrigen Räumlichkeiten eine stadtgeschichtliche Ausstellung.

Die Präsentation über Philipp Reis gibt einen Einblick in das Leben und Werk des Tüftlers. Der in Friedrichsdorf unterrichtende Lehrer wohnte seit 1858 in dem heutigen Museumsgebäude, in dem er um 1860 eine galvanische Batterie und eine dünne Membran mit Platinkontakt entwickelte, um akustische Schwingungen in elektrische umzusetzen. Im Jahr 1861 stellte Philipp Reis diesen Vorläufer des heutigen Telefons im Senckenbergmuseum in Frankfurt vor, jedoch ohne großen Erfolg. Erst nach der Erfindung praktikablerer Telefone durch den Amerikaner Alexander Graham Bell fanden diese Geräte als neues Kommunikationsmedium auch in Deutschland Verbreitung. Wie sich die Telefonapparate von 1860 bis zur Gegenwart entwickelt haben, veranschaulichen im Museum zahlreiche Exponate.

In der stadtgeschichtlichen Abteilung des Museums steht die Kultur der Hugenotten im Mittelpunkt, denn Friedrichsdorf wurde 1687 durch Friedrich II. von Hessen-Homburg als Siedlung der französischen Glaubensflüchtlinge gegründet. Präsentiert werden unter anderem Teile der ehemaligen Hugenottentracht und als Besonderheit Brautkronen. Unter den Erinnerungsstücken aus ehemaligem Familienbesitz befinden sich Handarbeiten aus dem 18. Jahrhundert und eine Familienbibel von 1735. Des Weiteren werden einzelne Persönlichkeiten der Stadt vorgestellt.
Andere Bereiche beschäftigen sich mit der lokalen Wirtschaftsgeschichte. Schwerpunkte bilden hier die Textilfabrikationen mit Färberei, Gerberei und Hutmacherei. Breiten Raum nimmt auch die Darstellung der Zwieback-Produktion (Herstellung und Verpackung) ein.

‹‹ Zurück zur Übersicht


Philipp-Reis-Haus

Hugenottenstraße 93

61381 Friedrichsdorf


Telefon
(0 61 72) 7 31 31 10


E-Mail
stadtverwaltung@friedrichsdorf.de


Internet
www.friedrichsdorf.de


Öffnungszeiten


Di, Do

9–16 Uhr