Wiesbaden-Dotzheim_Dotzheimer Schuhmacherwerkstatt_KQ.jpg

Schuhmacherwerkstatt; Foto: Dotzheimer Museum

Dotzheimer Museum

#AUFMACHER# Dotzheimer Museum

Das Museumsgebäude
Foto: Dotzheimer Museum

Das Museum neben dem Alten Rathaus veranschaulicht die Entwicklung des Ortes Dotzheim seit der Vor- und Frühgeschichte. Einen Schwerpunkt bildet der Zeitraum vom späten 19. Jahrhundert bis zum Jahr 1928, als das 1128 erstmals urkundlich erwähnte Dorf ein Stadtteil Wiesbadens wurde.

In der Ausstellung werden Themen wie Kirche, Handwerk und Gewerbe, Vereine, Schulwesen, Arbeiterschaft und Industrieansiedlung, Familiengeschichte, Infrastruktur, Verkehr, Kommunalverwaltung und Kommunalpolitik behandelt. Weiterhin sind eine ländliche Küche aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und eine Schuhmacherwerkstatt zu besichtigen. Fotografien, schriftliche Dokumente und Gerätschaften erinnern an den Dotzheimer Weinbau, der 1275 erstmals erwähnt wurde.

Wechselnde Ausstellungen zu regionalen und lokalen Themen, die jeweils drei bis vier Monate lang gezeigt werden, ergänzen die ständige Präsentation.

‹‹ Zurück zur Übersicht


Dotzheimer Museum

Römergasse 13

65199 Wiesbaden


Telefon
(06 11) 42 03 18

(06 11) 41 03 21


Internet
www.hv-dotzheim.de


Öffnungszeiten


Mi

17–19 Uhr


So

10–12 Uhr


während der hessischen Sommerferien und
an Feiertagen geschlossen


Service

  • Shop